vegan dessert

Homemade Oven baked Apple Chips * Selbstgemachte Apfelchips im Ofen gebacken

Hallo Ihr Lieben, nachdem einige nach dem Rezept gefragt haben, hier nun das Rezept für die Apfelchips. In 5 Minuten vorbereitet und dann ca 2-3 Std Backzeit.

2 Äpfel
1 -2 tropfen ätherisches Zitronenöl+ oder Saft einer 1/2 Zitrone
1,5 L Wasser

Backofen vorheizen bei 90°C

Äpfel waschen, entkernen und fein hobeln
Das Wasser mit dem Zitronenöl/oder Zitronensaft verrühren
Die Apfelscheiben in das Wasser geben
Dann die Apfelscheiben trocknen
Auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen verteilen
Eine Stunde bei geöffneten Ofen trocknen lassen
Dann umdrehen und nochmal eine Stunde trocknen lassen
Wenn die Apfelscheiben dicker sind, kann es länger dauern

 

Advertisements

Chocolate Banana Cream Cake * Schokoladen Bananen Torte

Hallo Ihr Lieben, Schokolade und Banane ist einer meiner Lieblingskombination. Dieser Schokoladenkuchen ist gefüllt mit Schlagsahne und sieht einfach lecker aus. Zu Hause mit einer Tasse Kaffee einfach genießen.

Boden
3 EL Sojamehl
6 EL Wasser
250 gr Rohrohrzucker
500 gr Zuccini, püriert
250 gr Rapsöl
380 gr Dinkelmehl
1 P Backpulver
1 P Vanillezucker
3 EL Backkakao
1 TL Natron

Füllung
1 Packung pflanzliche Sahne
2 TL Kakaopulver
15 gr Puderzucker
1 Banane
50 gr dunkle Schokolade

Backofen bei 180°C vorheizen
Erst das Sojamehl, Wasser und Zucker schaumig schlagen
Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren
Den Teig in eine Springfrom (26 cm) füllen
ca 30 – 40 min backen
Abkühlen lassen (ich backe die Tortenböden immer am Abend vorher)
Den Tortenboden mit einem großen Messer oder andere Hilfsmittel in zwei oder drei Scheiben schneiden
Banane mit der Gabel zerdrücken oder in einem kleinen Blender
Schlagsahne und Puderzucker mit dem Handmixer auf höchster Stufe aufschlagen
Banane hinzugeben und nochmals aufschlagen
1/3 von der Sahne zwischen die zwei Böden geben
Die restliche Sahne mit den 2 gehäuften TL Kakaopulver vermischen, nochmals kurz aufschlagen und auf den obersten Boden geben
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und als Verzierung über den Kuchen geben
Im Kühlschrank kühl stellen

(Please scroll down for english translation)

Hello Lovlies, chocolate and banana is one of my all time favorite combinations. This chocolate cake layered with whipped cream look so delicious. Enjoy eating at home with chocolate cake and coffee.

3 tbsp soy flour
6 tbsp water
250 gr raw cane sugar
500 gr Zuccini, pureed
250 gr rapeseed oil
380 gr spelt flour
1 packet baking powder
1 packet vanilla sugar
3 tbsp cocoa powder
1 tsp baking soda

filling
300 ml whipped cream
2 tsp cocoa powder
15 gr icing sugar
1 banana, mashed
50 gr dark chocolate,melted

Preheat oven at 180°C.
Beat the soy flour, water and sugar
Add the remaining ingredients and mix well
Pour the dough into a greased 26 cm springform pan lined with baking paper
Bake about 30 – 40 min
Allow to cool
Use a slicing knife to cut the cake into two layers
For a small blender, chop the banana into small pieces, or mash it into a paste with a fork
Pour the heavy cream into the bowl and add the icing sugar
To make a nice whipped cream, you will need to blend it on high speed for several minutes
Add banana and whip again
Spread 1/3 filling over the top of one of the cake rounds
Top with the second cake round
Mix the rest of the cream with the 2 heaped teaspoons of cocoa powder, whip again
Cover the cake with chocolate cream
Melt the chocolate in a water bath and decorate the cake
Store in the fridge

Vegan Crêpes with Cherries * Crêpes mit Kirschen

Hallo Ihr Lieben, wie wäre es mit leckeren Crepes zum Frühstück mit frischen Kirschen🍒

250 gr Dinkelmehl
250 gr Sojamilch
250 ml Sprudelwasser
Prise Salz
1-2 EL Zucker

Alle Zutaten in einem Blender oder großen Schüssel verrühren und für 2 Std im Kühlschrank ruhen lassen. Dann eine große Pfanne aufheizen und bei Bedarf einfetten. Dann die Crepes nach und nach backen.

( Please scroll down for english translation)

Hello Lovlies, delicious Crêpes for breakfast with fresh cherries🍒

250 gr spelt flour
250 ml soy milk
250 ml sparkeling water
pinch of salt
1-2 tbsp cane sugar

Place all ingredients into a blender and blend until smooth. Pour the batter into a bowl and refrigerate the batter for about 2 hours. After 2 hours, heat a skillet on medium heat and, unless you’re using a non-stick pan, spray the skillet with cooking spray. Cook your crepes for about 1 minute before carefully using a spatula to flip it over. Continue this process until all of the batter has been used.

Fluffige Vanille Hörnchen * Fluffy Vanilla Crescent

Hallo Ihr Lieben, ich mag ja Rezepte die schnell gehen, Du auch? Dann probiere doch mal dieses Rezept von den fluffigen Hörnchen aus.

200 gr Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
50 gr Rohrzucker
1 Prise Meersalz
1 TL gemahlene Vanille
4 EL Vanille Sojadrink
5 EL pflanzliches Öl(Mazola)
ca 80 gr Sojajoghurt/ Vanille

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen

Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Händen verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein gebt etwas mehr Mehl dazu. Dann formt Ihr sechs gleichgroße Hörnchen und legt sie auf ein vorbereitetes Backblech.

ca 15 min backen bis die Hörnchen goldbraun sind. Abkühlen lassen und wie Vanillekipferl in einer Zuckermischung wälzen.

(Please scroll down for english translation)

 

Hello Lovlies, if you’ve only got 30 minutes to bake soemething delicious, so keep it easy with this speedy „vanilla crescent“ recipes.

200 gr spelt flour
1/2 package baking powder (should be about 1 tbsp)
50 gr cane sugar
1 pinch of sea salt
1 tsp ground vanilla Bean (Powder)
4 tpsp plantbased milk (I used vanilla soy milk)
5 tbsp vegetable oil

Preheat oven 180° C

Place all the ingredients in a bowl and knead well. If the dough is too wet and doesn’t come away from the sides of the bowl, add more flour. Divide dough into six portions and shape it into a half moon/crescent form. Place them onto a baking tray, each with enough space around to rise a bit, and bake them for 15 minutes to a light yellow shade. Add the crescent to a homemade vanilla sugar in the plate, once they are finished baked and they have cooled down for at least 1-2 minutes and roll them and coat them well with that sugar.

basic vegan waffle recipe * einfaches waffel rezept

Hallo Ihr Lieben, jetzt da mein neues Waffeleisen angekommen ist, bin ich auf der Suche nach dem besten veganen Waffel Rezept. Heute probierte ich dieses Rezept. Wie machst Du denn Deine Waffeln?

1 Tasse pflanzliche Milch
1 EL Apfelessig
5 EL Agavensirup
2 Tassen Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 TL Zimt (kann auch weg gelassen werden)

Zuerst die Milch mit dem Apfelessig vermischen und ca 15 min stehen lassen. Dann die trockenen Zutaten mischen und zu den flüssigen hinzufügen. Wenn der Waffelteig zu trocken sein sollte, etwas mehr Milch nehmen. Dann das Waffeleisen vorheizen und mit Kokosöl einfetten und die Waffeln backen. Ergibt je nach Waffeleisen ca 4-5 Waffeln.

(Please scroll down for english Translation)

waffeln

 

Hello lovlies, now that my new waffle iron has arrived, I am looking for the best vegan waffle recipe. Today I tried this recipe. How do you make your waffles?

1 cup plantbased milk
1 tbsp apple cider vinegar
5 tbsp agave sirup
2 cups spelt flour
2 tbsp baking powder
1 tsp cinnamon

Put together the milk and apple cider vinegar and set aside for 10 – 15 minutes. Then add the agave sirup and mix well, add the dry ingredients. Use some coconut oil for your waffle iron and bake your waffles. Makes about 4-5 waffles.

Merken

Merken

Merken

Merken

Vegan Fluffy Pancake Recipe

Hallo Ihr Lieben, ich denke ich habe mein Lieblingsrezept für Pancakes gefunden. Perfekt wie die „originalen“ leicht und fluffig. Ich habe meine mit einer Blaubeersauce gemacht.

1 1/4 cup/Tassen Weizenmehl 1050
1 EL Backpulver
1 EL Zucker
1/4 TL Salz
1 cup/Tasse Sojamilch
2 EL Öl (Ich hatte Kokosnussöl)
2 EL Wasser

Notes: 1 TL Zitronensaft zu den flüssigen Zutaten, es wird dann durch die Milch wie Buttermilch. Macht das ganze noch fluffiger

Zuerst die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die flüssigen in einer anderen Schüssel und dann zu den trockenen dazu und gut mischen. Den Teig ca 5-10 Minuten stehen lassen. In der Zeit eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Die Pancakes dann backen und mit Ahornsirup, frischen Früchten oder was auch immer garnieren.

(Please scroll down for english translation)

IMG_3452

IMG_3454

 

 

Hello Lovlies, I think I’ve found my favorite recipe for pancakes! The recipe is very easy to make.  Belive me, they will dissapear quickly. Made a blackberry sauce for the top.

1 1/4 cups all-purpose flour
1 tbsp baking powder
1 tbsp sugar
1/4 tsp salt
1 cup vegetable milk ( I used soy milk)
2 tbsp vegetable Oil (I used coconut oil)
2 tbsp water

Mix together the dry ingredients in a medium bowl. Combine milk, oil an dwater. Add to dry ingredients. Stir just until smooth. Set the batter aside for 5-10 minutes – just a little time to let the ingredients in your batter get to know each other. Heat a non-stick pan over a low-medium heat and coat it with oil. For one Pancake pour about 1/4 cup batter onto the hot griddle. Cook on one side until bubbles begin to form and break, about 2 minutes. Then turn the pancakes and cook the other side until brown, about 1 1/2 to 2 minutes. Turn over only once. Serve immediately. Delicious drizzled with blueberry sauce, maple syrup, or fresh fruits or whatever you like.  

Notes: Try adding a tsp of lemon juice to the milk. It’ll react with the leavening agent when mixed & help with the rise too.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Coconut yogurt with Spirulina powder * Kokosnuss Joghurt mit Spirulina

Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! 💙  Habt Ihr auch schon mit dem Spirulina Pulver experimentiert? Ich habe es mal probiert. Kokosnuss Joghurt mit Spirulina Pulver gemischt, dazu getrockente Drachenfrucht und Trockenfrüchte. Lecker!

(Please scroll down for english Translation)

13669780_10209835524949786_5914187397537831197_n

Happy weekend! This is coconut yogurt topped with dragon fruiiiit & dry fruit 🙌🏼 Coconut yogurt mixed with spirulina powder 💙  I hope you all have a relaxing sunday.

Lucuma Cashew Popscicles * Lucuma Cashew Eis am Stiel

Hallo Ihr Lieben, wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Ich hatte die Tage mal Lucuma Popsicles gemacht. Das Lucuma Pulver war in meiner Sommer nu3 Insider Club Box drin incl. dem Rezept. Schmeckt so lecker..

125 gr ungeröstete, ungesalzene Cashews
240 ml Mandelmilch
3 EL Lucuma-Pulver
3 EL Agavensirup
Saft einer 1/2 Zitronen
3 EL Kokosöl
1/4 TL Salz

*Topping: selbst gemachte raw Schokolade und cacao nibs. Für die Schokolade nimmst Du 50 gr Kokosöl, 25 gr Kakaopulver und 25 gr Agavensirup

Die Cashews in heißem Wasser ca 2- 3 Stunden einweichen. Abgießen und zusammen mit den übrigen Zutaten in einem Mixer pürieren. Die Eventuell noch mehr Flüssigkeit dazugeben. Die cremige Masse in Eisförmchen oder Popsicles füllen und mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank. Die Eisförmchen unter heißem Wasser halten, so lässt sich das Eis einfach herauslösen.

(Please scroll down for english Translation)

 

Hello Lovlies,  I hope you all have a relaxing weekend! I made some plant-based popsicles a few days ago.

125 gr unroasted, unsalted cashews
240 ml almond milk
3 tbsp lucuma powder
3 tbsp agave syrup
1/2 juice of a fresh lemon
3 tbsp coconut oil
1/4 tsp salt

*Topping: homemade raw chocolate and cacao nibs. For the chocolate combine 50 gr coconut oil, 25 gr cacao powder and 25 gr agave syrup

Soak cashews in hot water for 2 to 3 hours. Drain the cashews and rinse well. Add to a blender with the remaining ingredients and blend on high until as smooth as possible. Add water only if necessary – you want to mixture to remain quite thick. Spoon mixture in popsicle molds. Insert a popsicle stick into each mold and place in the freezer until set, at least 4 hours. To remove popsicles, run the mold under hot water until you can easily pull a fudgesicle out.

Merken

Merken