sommer

Summer Strawberry Yogurt Cake * Sommer Erdbeeren-Joghurt Torte

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Wochen hatte ich diese leckere Erdbeeren-Joghurt Torte gemacht. Man kann die Erdbeeren mit anderem Obst wie zum Beispiel Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren etc austauschen. Ich muss sie bald wieder machen und dann gibt es bessere Bilder.

Zutaten für den Teig:

100 gr Dinkelmehl
70 gr Rohrzucker
2 TL Backpulver
125 ml Pflanzenmilch
50 ml Sonnenblumenöl

Zutaten für die Joghurtcreme:
400 gr Soja Joghurt
100 ml Pflanzenmilch
3/4 TL Agar Agar oder 1 Päckchen Agartine
2 EL Rohrzucker oder mehr wenn Du möchtest

250 gr Erdbeeren (in kleine Würfel geschnitten)
1 EL Erdbeerenmarmelade

Backofen bei 180°C vorheizen (Ober/Unterhitze)

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und gut zusammen rühren. In eine vorbereitete Springform (18 cm) einfüllen.
ca 20 min backen und abkühlen lassen. In der Springform lassen.  Die Erdbeeren mit der Marmelade vermischen und auf dem Boden verteilen.

Den Sojajoghurt und 2 EL Zucker in einer Schüssel vermengen. Nach Bedarf noch mehr Zucker, abschmecken. Das Agar Agar oder Agartine mit kaltem Wasser anrühren. Die Pflanzenmilch zum Kochen bringen und die Agartinemischung hinzufügen. Für ca 1 min aufkochen und dann direkt in die Sojajoghurt Masse einrühren. Die Masse dann über die Erdbeeren füllen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Inspiriert für dieses Rezept wurde ich von Sandra. Nur die Zutaten habe ich etwas abgewandelt. Danke an dieser Stelle für dieses tolle Rezept!

(Please scroll down for english Translation)

Hello Lovlies,

I made this delicious strawberry yogurt cake a few weeks ago. You can use various different fruits like blueberries or raspberries …

Ingredients for the crust:

100 gr spelt flour
70 gr cane sugar
2 tsp baking powder
125 ml vegetable milk
50 ml sunflower oil

Ingredients for the filling:

400 gr soy yogurt
100 ml vegetable milk
100 ml cold water
3/4 tsp agar agar or 1 Packet Agartine
2 tbsp cane sugar or more if you want

250 gr strawberries (chopped into small pieces)
1 Tbsp Strawberr Jam

Preheat oven 180°C – Prepare a Springform pan ( 18 cm ) grease or line with baking paper and grease the sides

To prepare crust, whisk all ingredients in a large bowl. Pour into the prepared Springform pan and bake for 20 min. Let cool completly but let the cake in the Springform pan! Combine the Strawberry jam with the strawberries and spread over the cake. Combine the soy yogurt with sugar and set aside. Mix the agar agar or agartine with the cold water. Now add the vegetable milk ( I used soy milk) to a small pot and stir in the agar agar mixture and slowly start heating it, constantly stirring. Bring it to a boil for 1 minute, then switch off the heat and pour everything to the yoghurt filling and pour on top of the strawberries. Let it cool down, when it is cool enough, place it in the fridge. The filling will become solid now. Leave it in the fridge for at least 3 hours before serving. Enjoy!

Merken

Advertisements

The best Oven Tomatoe Sauce * Die beste Ofentomatensauce

Ofentomatensoße ist die perfekte Idee um diese Jahreszeit. Das leckere und einfache Rezept ist von Tim Mälzer. Ich werde dann mal für den Winter vorkochen. (please scroll down for english translation)

10 Strauchtomaten
2 gehackte Knoblauchzehen
4 Zweige Thymian
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1-2 El Zucker
Basilikum

Den Stielansatz der Tomaten herausschneiden, Tomaten halbieren, ein Backblech mit Zucker bestreuen. Die Tomaten mit den Schnittflächen nach unten auf das Blech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad auf der oberen Schiene 10 Min. rösten, bis die Haut beginnt schwarz zu werden.

Herausnehmen, die Haut von den Tomaten ziehen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerteilen, Knoblauch in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Öl, Salz und Pfeffer auf das Blech geben.

Im Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene weitere 15 Min. braten. Tomaten mit dem Sud sofort über gegarte Nudeln geben, mischen und frischen Basilikum darüber zupfen.

2015-08-27 15.17.48-1

2015-08-28 15.34.55

Making Oven-Roasted Tomato Sauce is the perfect idea for those last of the season tomatoes. This recipe comes from Tim Mälzer.

10 large tomatoes
2 cloves garlic, finely chopped
4 sprigs thyme
3 tbsp olive oil
Salt
Pepper
2 – 3 tbsp sugar
fresh basil

Preheat oven to 240°C

Cut the stem out of the tomatoes, half the tomatoes. Sprinkle sugar on a baking sheet. Put the tomatoes with the cut surface down on the sheet. Roast the tomatoes on a preheated oven at 240°C approximately 10 min until the skins start to lift from the tomatoes.

Remove the skins from the tomatoes.

Break up the flesh of the tomatoes with a fork. Add the garlic, thyme, oil, salt and pepper to the the sheet. Bake in oven at 220°C on the middle rack for 15 – 20 minutes. Serve immediately as desired or set aside for 15 minutes to cool, then store in an airtight container in the fridge or freezer.