Puff Pastry

Smoked Tofu Puff Pastry Snails * Räuchertofuschnecken aus Blätterteig

Hallo Ihr Lieben, Lust auf Räuchertofu Schnecken? Mit nur paar Zutaten zubereitet und für den schnellen Hunger zwischendurch oder als Mitbringsel für eine Party

200 gr Räuchertofu
3 EL Tomatenmark
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2–3 EL Sojasauce
1 fertigen Blätterteig

Backofen auf 180 °C vorheizen
Räuchertofu mit der Hand in eine Schüssel zerdrücken
Das Tomatenmark und die Zwiebel dazugeben, gut durchmischen mit der Sojasauce abschmecken
Den Blätterteig ausrollen und die Räuchertofumischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen
längs zusammenrollen, damit eine lange Rolle entsteht und die freibleibenden Enden schließen
Mit einem Messer in dünne Schnecken schneiden
Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Schnecken darauf legen
15 Minuten backen
Alle Schnecken umdrehen
Weitere 15 Minuten backen
Fertig!

(Please scroll down for english translation)

 

Hello lovlies, who want some tasty puff pastry snails?

200 gr smoked tofu
3 tbsp tomato paste
1 onion, finely diced
2-3 tbsp soy sauce
1 ready puff pastry

Preheat oven to 180 °C
Crush the smoked tofu into a bowl
Add the tomato paste and the onion, mix well and season to taste with the soy sauce
Roll out the puff pastry and spread the smoked tofu mixture over the dough
Roll up lengthwise to create a long roll and close the free ends
Cut into thin snails with a knife
Line a baking tray with baking paper and place the snails on top.
Bake for 15 minutes
Turn over all snails
Bake for another 15 minutes
Enjoy

 

Puff Pastry Nut Straws * Blätterteig Nussstangen

Hallo Ihr Lieben, ich hatte noch einen Blätterteig übrig, da habe ich dann diese leckeren Nussstangen daraus gemacht. Müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren

50 ml Sojamilch
20 gr Puderzucker
60 gr geriebene Haselnüsse
1 Prise Zimt
1/4 TL Rum

1 fertigen Blätterteig
20 gr geriebene Haselnüsse

70 gr Puderzucker
Wasser zum Verrühren

Zuerst die Nussfüllung zubereiten
Dazu die Milch erwärmen und die Zutaten für die Füllung einrühren. Das ganze nur erhitzen nicht kochen. Dann zur Seite stellen und abkühlen lassen
Den Blätterteig ca. 10 Min vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen
Backofen bei 190°C vorheizen
Den Blätterteig ausrollen und halbieren
Die fertige Nussfüllung auf einer Hälfte verteilen
Die zweite Hälfte oben drauf legen
Dann von der kurzen Seite aus ca 1 cm lange Streifen schneiden und an den Enden eindrehen
Auf ein vorbereitetes Backblech legen
Mit etwas Sahne bepinseln und den geriebenen Haselnüssen bestreuen
ca 15 – 20 Minuten backen
Abkühlen lassen
Zuckerglasur anrühren und über den Nussstangen verteilen
Zum Abschluss noch Puderzucker

(Please scroll down for english translation)

 

Hello Lovlies, I still had one puff pastry left, then I made these tasty puff pastry straws

50 ml soy milk
20 gr icing sugar
60 gr grated hazelnuts
1 pinch of cinnamon
1/4 tsp rum

1 puff pastry
20 gr grated hazelnuts

70 gr icing sugar
Water

Heat the oven to 190°C and line 1 baking sheet
Unfold or unroll the puff pastry sheet
Slice the puff pastry in two halves
Spread the nut filling on one half of the puff pastry
Place the second half on top
Cut the pastry into long strips
Transfer each strip to one of the baking sheets, spaced an inch or so apart
Brush with a little soymilk and sprinkle with the grated hazelnuts
Bake 15 to 25 minutes
Let cool until the straws are firm enough to lift from the sheet without bending
Transfer to a cooling rack or serving plate
Mix the sugar glaze and spread over the walnut sticks
Sprinkle with icing sugar

Easy Cheezy Pizza Snails with Puff Pastry

What are you doing this weekend? The weekend is a great time to get together with your friends. The World Cup 2014 in Brazil started yesterday. How about Public Viewing with Friends? The weather is fantactic. If you prefer to relax at home – here one cool Idea for an easy snack.

Enjoy your weekend and have fun.

1 roll of puff pastry
1 can of pizza sauce in pieces (400 g)
200 g grated cheese
120 g smoked tofu – chopped small
60 g dried tomatoes -chopped small
40 g black olives -chopped small
2 cloves of garlic – chopped small
1 red onion – chopped small
1 handful of fresh basil
oregano
thyme
Salt and pepper

Preheat oven to fan 180C/conventional 200C/gas 6. Unroll the pastry onto a lightly floured surface and roll it out to 40 x 32cm. Spread a layer of pizza sauce over it and scatter the grated cheese over! leaving a 1cm border around the edges. Arrange all the ingredients evenly on top. Starting at one of the short ends, roll the pastry up as tightly as possible. Chill in the fridge for 10 minutes or so. Take a very sharp knife and cut the roll into 12 equal slices, laying them flat on 2 non-stick baking trays as you go. Bake for 15 minutes until puffed and golden. Leave to stand for 5-10 minutes before serving.

2014-06-13 12.43.422014-06-13 12.44.16 2014-06-13 12.44.45 2014-06-13 12.44.58 Kamera-Uploads5

Einfache, schnelle und leckere Pizzaschnecken

1 Rolle Blätterteig
1 Dose Pizzasoße stückig (400 g)
200 g Reibekäse
120 g Räuchertofu
60 g getrocknete Tomaten
40 g schwarze Oliven
2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel
1 Hand voll frisches Basilikum
Oregano
Thymian
Salz und Pfeffer
Die Zwiebel schälen, halbieren und grob hacken. Knoblauchzehen ebenfalls schälen und anschließend fein hacken. Beides auf Seite stellen. Dann die Oliven in Ringe und die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden. Räuchertofu zunächst in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden. Die Basilikum-Blätter grob hacken. Den Backofen auf 200° Grad (Umluft) vorheizen. In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen und auf Backpapier auslegen. Die Pizzasoße nun darauf gleichmäßig verteilen. Nun werden die Zutaten darauf geschichtet. Als erstes den veganen Reibekäse darauf verteilen. Oliven, getrocknete Tomaten, Knoblauch, Zwiebel und Räuchertofu darüber geben.
Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Abschließend das gehackte Basilikum darauf verteilen. Nun das Ganze zu einer langen Rolle zusammenrollen. Vorsichtig mit einem scharfen Messer etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Wenn nötig etwas zurechtformen.
Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten lang backen.