Erdbeeren

Vegan Classic Cheesecake * Klassischer Käsekuchen

Hallo Ihr Lieben, es tut mir leid für meine Abwesenheit, zuviel Stress beruflich und privat, so dass ich keine Zeit gefunden habe neue Rezepte zu posten. Doch heute habe ich wieder ein Rezept für Euch: KÄSEKUCHEN.

Boden
250 gr Biomargarine
400 gr Dinkelmehl
3 EL Sojamehl
150 gr Rohrohrzucker

Füllung
2 Becher Sojade Joghurt Natur
2 Packungen Vanille-Puddingpulver
100 gr Rohrohrzucker
1 TL Vanillepulver
2 Tropfen 100 % ätherisches Zitronen Öl

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen

Die Zutaten für den Teig zusammenrühren, den Teig in eine 26 cm Springform mit den Fingern in die Form drücken, einen Rand hochziehen. Dann ca. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
Für die Füllung Sojajoghurt, Puddingpulver, Rohrohrzucker und Vanillepulver mit einem Schneebesen glattrühren. Die Springform aus dem Külschrank holen und die Füllung auf dem Boden verteilen.

ca. 50 Minuten backen, 30 min abkühlen lassen und dann für 4-5 Std oder über Nacht im Kühlschrank lassen. Holt den Kuchen ca 30 min vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank . Topping frische Erdbeeren.

PS: Leider habe ich den Kuchen zu früh raus geholt und der Boden ist nicht ganz durch.

(Please scroll down for english Translation)

Hello Lovelies sorry for my absence but due to lots of stress I was not able to upload new recipes. But here is a new one: CHEESECAKE.

For the crust:
250 gr plantbased margarine
400 gr spelt flour
3 tbsp soy flour
150 gr raw cane sugar

For the filling:
2 cups soy yoghurt natural ( 800 gr)
2 Packs of vanilla pudding powder
100 gr raw cane sugar
1 tsp vanilla powder/extract
2 Drops 100% essential Lemon oil

Preaheatoven to 180°C – Coat the bottom and sides of a 26 cm springform pan with butter

Mix all ingredients for the crust togehter. Press into the bottom of the prepared springform. Make sure it is even and pressed down firmly then refrigerate 30 minutes while you make the filling
For the filling, add all ingredients into a cleaned bowl and and process until smooth and combined. Remove crust from the fridge and pour the filling in carefully.

Bake for about 1 hour. Turn off the oven and leave the cake in for 30 minutes more.

Remove the cake from the oven and allow to cool then refrigerate for at least 4-5 hours or overnight. About 30 minutes prior to serving, remove the cake from the refrigerator. Remove the springform ring, top the cheesecake with fresh strawberries and serve.

PS: oops I took my cake out too early and have a soggy bottom

 

Sunday Crepes * Sonntag´s Crepes

Hallo Ihr Lieben, heute ist Crepes Sonntag. Das heißt es wird nicht nur Crepes genascht, sondern mache heute was immer Du machen möchtest. Mache es Dir gemütlich und schau den ganzen Tag Deine Lieblingsserien. Mache ein Nickerchen. Schmuse mit Deiner Katze/Hund. Ein schönen Spaziergang mit Deinem Liebsten. Es gibt so viele schöne Dinge die man tun kann.

100 gr Dinkelmehl
100 ml pflanzliche Milch
100 ml Sprudelwasser
1/4 TL Meersalz
1 TL Vanillezucker
Kokosöl für die Pfanne

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und 10-15 Minuten ruhen lassen. Die Pfanne erhitzen und mit Kokosöl bestreichen. Wenn die Pfanne heiß genug ist 3 EL von dem Teig in die Pfanne und schnell verteilen. Beidseitig backen. Wiederholen bis der Teig alle ist.

(Please scroll down for englishh Translation)

2017-01-22-11-08-28-2

 

Hello lovelies, t’s Crepes Sunday! Crepes Sunday is such a magical day. Not only does it involve crepe-eating, but on Crepes Sunday, you get to do whatever the you want. Wanna lay around and watch episodes all day? Take a nap with the cats/dogs? Do whatever you want.

100 gr spelt flour
100 ml plantbased milk
100 ml sparkling water
1/4 tsp salt
1 tsp vanilla sugar
Coconut oil for the pan

In a large mixing bowl, blend all ingredients together. Cover and chill the mixture for 10-15 minutes. Lightly grease a pan with some coconut oil. Heat the pan until hot. Pour approximately 3 tablespoons batter into the pan. Swirl to make the batter cover the skillet’s bottom. Cook until golden, flip and cook on opposite side. Serve with fresh fruits or whatever you want.

Summer Strawberry Yogurt Cake * Sommer Erdbeeren-Joghurt Torte

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Wochen hatte ich diese leckere Erdbeeren-Joghurt Torte gemacht. Man kann die Erdbeeren mit anderem Obst wie zum Beispiel Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren etc austauschen. Ich muss sie bald wieder machen und dann gibt es bessere Bilder.

Zutaten für den Teig:

100 gr Dinkelmehl
70 gr Rohrzucker
2 TL Backpulver
125 ml Pflanzenmilch
50 ml Sonnenblumenöl

Zutaten für die Joghurtcreme:
400 gr Soja Joghurt
100 ml Pflanzenmilch
3/4 TL Agar Agar oder 1 Päckchen Agartine
2 EL Rohrzucker oder mehr wenn Du möchtest

250 gr Erdbeeren (in kleine Würfel geschnitten)
1 EL Erdbeerenmarmelade

Backofen bei 180°C vorheizen (Ober/Unterhitze)

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und gut zusammen rühren. In eine vorbereitete Springform (18 cm) einfüllen.
ca 20 min backen und abkühlen lassen. In der Springform lassen.  Die Erdbeeren mit der Marmelade vermischen und auf dem Boden verteilen.

Den Sojajoghurt und 2 EL Zucker in einer Schüssel vermengen. Nach Bedarf noch mehr Zucker, abschmecken. Das Agar Agar oder Agartine mit kaltem Wasser anrühren. Die Pflanzenmilch zum Kochen bringen und die Agartinemischung hinzufügen. Für ca 1 min aufkochen und dann direkt in die Sojajoghurt Masse einrühren. Die Masse dann über die Erdbeeren füllen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Inspiriert für dieses Rezept wurde ich von Sandra. Nur die Zutaten habe ich etwas abgewandelt. Danke an dieser Stelle für dieses tolle Rezept!

(Please scroll down for english Translation)

Hello Lovlies,

I made this delicious strawberry yogurt cake a few weeks ago. You can use various different fruits like blueberries or raspberries …

Ingredients for the crust:

100 gr spelt flour
70 gr cane sugar
2 tsp baking powder
125 ml vegetable milk
50 ml sunflower oil

Ingredients for the filling:

400 gr soy yogurt
100 ml vegetable milk
100 ml cold water
3/4 tsp agar agar or 1 Packet Agartine
2 tbsp cane sugar or more if you want

250 gr strawberries (chopped into small pieces)
1 Tbsp Strawberr Jam

Preheat oven 180°C – Prepare a Springform pan ( 18 cm ) grease or line with baking paper and grease the sides

To prepare crust, whisk all ingredients in a large bowl. Pour into the prepared Springform pan and bake for 20 min. Let cool completly but let the cake in the Springform pan! Combine the Strawberry jam with the strawberries and spread over the cake. Combine the soy yogurt with sugar and set aside. Mix the agar agar or agartine with the cold water. Now add the vegetable milk ( I used soy milk) to a small pot and stir in the agar agar mixture and slowly start heating it, constantly stirring. Bring it to a boil for 1 minute, then switch off the heat and pour everything to the yoghurt filling and pour on top of the strawberries. Let it cool down, when it is cool enough, place it in the fridge. The filling will become solid now. Leave it in the fridge for at least 3 hours before serving. Enjoy!

Merken

Easy Strawberry Chocolate Cake * Leichter Erdbeer-Schoko Kuchen

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist Erdbeeren Saison und ich werde die nächste Zeit meine Lieblingsrezepte mit Euch teilen. Heute ein wirklich schnell zubereiteter Kuchen.

Zutaten für den Teig:
100 gr Dinkelmehl
70 gr Rohrzucker
2 TL Backpulver
125 ml Pflanzenmilch
50 ml Sonnenblumenöl

Topping:
50 gr geschmolzene dunkle Schokolade
3 Handvolle Erdbeeren

Backofen bei 180°C vorheizen (Ober/Unterhitze)

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und gut zusammen rühren. In eine vorbereitete Springform (18 cm) einfüllen. ca 20 min backen und abkühlen lassen. Dann die geschmolzene Schokolade über den Kuchen verteilen und im Kühlschrank für 20m min kalt stellen. Dann mit Erdbeeren belegen. Ich hatte noch Kakaobohnen Nibs drüber verstreut.

2016-05-29 13.52.28-1
Hello Lovlies,

Strawberry season is starting up here so it’s time to break out the strawberry recipes. I want to share with you my absolute most favorite recipes for homemade strawberry cake the next time.

Crust:
100 gr spelt flour
70 gr cane sugar
2 tsp baking powder
125 ml vegetable milk
50 ml sunflower oil

Topping:
50 g dark chocolate (melted)
3 handful of strawberries

Preheat oven 180°C – Prepare a Springform pan ( 18 cm ) grease or line with baking paper and grease the sides.
Whisk all ingredients for the crust in a large bowl. Pour into the prepared Springform pan and bake for 20 min. Wait for the dough to cool down and then spread the melted dark chocolate on top. Put the cake in the fridge for about 20 min. Put the strawberries on top of the cake and sprinkle it with nuts or whatever you want. I sprinkled it with Chocqlate Organic Cocoa Bean Nibs sweet.

Ideas For Amazing Fruit Plates * Ideen für einfache Obstteller

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich mal meine Ideen was man mit Obst so anstellen kann. Nichts besonderes, das wichtigste für mich es ist gesund und Du nimmst so eine Menge Vitamine zu Dir. Wie bereitest Du Dein Obst vor? Hier findest Du eine paar ganz tolle Ideen.

(Please scroll down for english Translation)

orange plate

 

mango plate

 

plate

 

Hello Lovlies,

today I am sharing my fresh fruit salad recipes. Nothing special but healthy. What are you doing with fruit? Here ideas for amazing fruit salads.

Classic Tapioca Pudding * Tapioka Pudding

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr schon mal Tapioka Pudding gemacht? Heute war mein erster Versuch. Anstatt Fruchtsaft habe ich Sojamilch genommen. Werde es demnächst mal mit Fruchtsaft probieren.

500 ml Sojamilch
60 gr Tapioka Perlen

Die Milch in einem Topf aufkochen, dann die Tapioka Perlen in die Milch und bei kleiner Stufe ca 20 min köcheln lassen. Fertig!

(Please scroll down for english translation)

 

tapioka

 

Hello Lovlies,

today I made my first tapioca pudding.

500 ml Soymilk
60 gr Tapioca pearls

Look at the instructions on the package of tapioca that you buy. I need only 500 ml soymilk and added some sugar and vanilla to the milk. Decorate with fruit, chocolate or whatever you want. That´s all

 

Vegan Pancakes with fresh fruits* Vegane Pancakes mit frischem Obst

Hallo Ihr Lieben, beginne Deinen Tag doch mit gesunden und frischen Pancakes. Ich könnte sie zum Frühstück, Mittag und Abendessen essen. Sie sind einfach nur lecker! (scroll down for english translation)

200 gr Dinkelmehl
250 ml Sojamilch
1 EL Rohrzucker
1 P. Vanillezucker
1/2 P. Backpulver
1/2 TL Natron
1 EL Apfelmus
1 EL Apfelessig

In einer Schüssel alles vermischen, Deckel drauf und für paar Stunden in den Kühlschrank, am besten über Nacht. Die Zubereitung wie folgt, Pfanne erhitzen, ohne Zugabe von Öl die Pancakes backen. Ich nehme immer zwei EL und aufpassen das man sie nicht vorher schon alle genascht hat.

2015-07-19 10.23.41-1

Hello Lovlies, start your day with a stack of healthy and fresh pancakes. I could eat them Breakfast, lunch and dinner every day. They are too good.

200 gr white spelt flour (whichever kind you prefer)
250 ml soy milk
1 tbsp cane sugar
1/2 packet baking powder
1 packet vanilla sugar
1/2 tsp baking soda
1 tbsp apple sauce
1 tbsp Apple cider vinega

In a bowl whisk together all ingredients and refrigerate for a couple of hours, or overnight. Next day, the pan should be ready for your batter, so spoon one pancakes worth of the mixture into the pan. Flip when you see bubbles in the middle of the pancake, or if the edges are looking stiffened. Repeat until the batter is gone, and try not to eat them all while you’re cooking them.

Strawberry Chia Seed Jam / Erdbeermarmelade mit Chiasamen

Hallo Ihr Lieben,

Ihr habt doch sicher auch schon von den „Superfoods“ gehört.  Mittlerweile gehören die Superfoods auch bei mir zum täglichen Leben. Zu meinen Favoriten gehören Beeren, Amaranth, Quinoa und Chiasamen. Die Rezepte Auswahl ist riesengroß, abwechslungsreich und sehr gesund. Am besten naturbelassen und Bio-Qualität. Wildwuchs gehört auch dazu, haben die meisten im Garten oder auf dem Balkon, wie zum Beispiel Oregano, Petersilie, Löwenzahn, Beeren und noch viele weitere mehr. Ich möchte mit Euch in die Welt der Superfoods eintauchen. Und habe heute ein tolles Rezept mit Chiasamen für Euch. Ihr wisst ja sicher das Chiasamen in Verbindung mit Flüssigkeit aufquellen und dann in einem geleeartigen Zustand sind. Somit ideal für Pudding, Ersatz als Gelierzucker, Ei-Ersatz und auch für Marmelade. Da sind wir auch schon bei meinem heutigen Rezept: Erdbeermarmelade mit Chiasamen. Passt zu Brötchen, Brot, Pancakes, Waffeln, Smoothies oder Sojajoghurt. Und Du kannst jede Art von Beeren nehmen wie Heidelbeeren, Brombeeren oder Himbeeren.

Für ein Marmeladenglas á 150 – 200 ml benötigst Du:

250 gr Erdbeeren mit der Gabel klein drücken oder Mixer
1 ½ EL Chia-Samen
1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft

Die Erdbeeren für ca 2 Min in die Mikrowelle oder kurz am Herd aufkochen. 1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft + 1 ½ EL Chia-Samen dazu und alles verrühren. In ein Marmeladenglas füllen und gut verschließen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, Haltbarkeit ca 4-5 Tage.  Fertig!

 

2015-06-20 09.43.25

2015-06-20 09.43.11

2015-06-20 09.44.26

Hello Guys,

most likely you have heard of superfoods—everyone’s talking about foods that. I’ve continued to include as many superfoods as I can into my daily life. My favorites are berries, amaranth, quinoa and chia seeds. The recipes selection is big, varied and very healthy. The best natural and organic quality. Most of you have it in the garden or on the balcony, like as oregano, parsley, dandelions, berries and much more. Today I´ve a quick and easy recipe with chia seeds: Strawberry jam with chia seeds.

Ingredients for the Strawberry Chia Seed Jam (á 150 – 200 ml container):

250 gr Strawberries
1 ½ Tbsp Chia-Seeds
1 Tbsp Agave or Maple syrup

Mash strawberries with a fork or blend them. I mashed one batch and used my blender for another – both methods worked great. Heat in the microwave or cook for 2 minutes. Mix in chia seeds and agave or maple syrup. Cover the mixture and place in the fridge to set up over night. The best is that you can use almost any berry you like – blueberries, blackberries and raspberries would work great. That´s it!

Classic Strawberry Cake * Klassischer Erdbeerboden

Hallo Ihr Lieben, nach einem Besuch in einem „Hofladen“ kam ich mit ganz viel Erdbeeren zurück. Und daraus enstand dieser leckerer Erdbeerkuchen. Schnell zubereitet und schmeckte jedem und überlebt hat er nicht mal 15 Minuten. Wer gerne noch seinen Obstboden selber macht, hier das Rezept und belegt ihn mit Obst Eurer Wahl, ich wählte Erdbeeren.

225 gr Mehl
150 gr Zucker
1 P. Backpulver
250 ml Wasser mit Sprudel
6 EL Öl

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermischen und in die eingefettete Kuchenform einfüllen.

Bei 180°C ca 20 – 25 min backen

Für den Belag: Veganer Vanillepudding , frische Erdbeeren, Tortenguss (BioVegan oder RUF)

(Please scroll down for english tranlation)
2015-06-07 10.23.21

2015-06-07 10.24.19

2015-06-07 10.23.58

 

Hello Lovlies, after a visit by a farmers market I came back with a lot of strawberries. The first thing I made was this delicious strawberry cake. Here the recipe for the cake and top it with fruit of your choice, I choose strawberry. Wish you all a great day.

Ingredients:
225 gr flour
150 gr sugar
1 Package baking powder
250 ml of water with soda
6 tablespoons oil

Topping: homemade vanille custard or buy one , fresh strawberries (wash and cut strawberries into halves), vegan gelantin (homemade with agar agar or maybe „Lieber’s Unflavored Jel“)

Preheat the oven to 180°C

In a mixing bowl, whisk together flour, sugar, baking powder, oil and water. Pour ingredients into a round cake pan. Bake for 20-25 minutes, or until toothpick comes out clean. Let cool for 15–20 minutes. Top the cake first with the vanilla custard and then the sliced strawberries.
Pour the gelatin mixture over the middle of the cake, it will seep outwards towards the edges. It should be enough to almost cover all of the strawberries. Put it in the fridge to cool down

Merken

Merken

Merken