Cheese

Easy vegan Cheesecake * Leichter Käsekuchen vegan

Hallo Ihr Lieben, es gibt mal wieder ein neues Käsekuchen Rezept. Die Füllung für den Käsekuchen besteht gerade mal aus sieben Zutaten.

800 gr Vanille Joghurt (hatte den von Alpro)
150 gr vegane Butter geschmolzen (hatte die grüne Alsan)
100 gr Rohrrohrzucker
1 P. Vanillezucker
2 EL frischen Zitronensaft
2 P. Vanillepudding
50 gr Hartweizengrieß (geht auch ohne)

Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen

Alles zusammen rühren und in die vorbereitete Springform (18 cm) einfüllen ca 60 – 75 min backen und komplett auskühlen lassen, am besten über Nacht

(Please scroll down for english translation)

Hello Lovlies, I have a new crustless cheesecake recipe for you. The filling for this delicious cheesecake has just seven simple ingredients, and the cake bakes in a mere 60 minutes.

800 gr vanilla yogurt ( I used alpro)
100 gr melted plantbased margarine
100 gr cane sugar
1 Packet vanilla sugar (8 gr)
2 tbsp fresh lemon juice
2 Packets vanilla custard powder (one packet 37 gr)
50 gr Semolina

Preheat oven to 180 ° C

In a large bowl combine all ingredients for the filling. Pour the cheesecake filling into a spring pan (18 cm) and bake for 60 – 75 minutes, and then chill for a few hours or overnight.

 

Merken

Merken

Advertisements

Vegan Cashew Cheese * Cashew Käse

Hallo Ihr Lieben, ich wollte schon länger diesen Käse machen, heute war es dann soweit! Mit wenig Zutaten und wirklich einfach zu machen.

1/3 cup (Tasse) Cashewnüsse (über Nacht einweichen)
1 1/2 EL Hefeflocken
1 Knoblauchzehe (kann man auch weg lassen)
1 1/2 TL Stärke Deiner Wahl (ich habe Maisstärke genommen)
1 1/2 TL Agar Agar Pulver (Biovegan)
1 El + 2 TL frischen Zitronensaft
1/2 Tasse/Cup Wasser (zwei mal)
Salz zum Würzen

TIP: Die Paste mal probieren und evtl noch nachwürzen. Für die Farbe habe ich ein bißchen Kurkuma dazu.

Als erstes das Agar Agar mit einer 1/2 Tassse Wasser in einen Topf, umrühren und stehen lassen. Das Wasser von den Cashew´s abschütten und mit frischem Wasser kurz reinigen. Dann kommen die eingeweichten Cashewnüssen mit dem Rest der Zutaten in einen Mixer. Alles gut mischen bis man eine Paste hat, diese dann zu der Agar Agar Mischung in den Topf geben. Auf mitterer Stufe zum Kochen bringen und gut rühren, dann schnell in die Form Deiner Wahl (ich hatte Brulee Schälchen). Dann in den Kühlschrank und nach ca 1 1/2 Stunden ist er fertig. Rezept ist für 1 1/2 Schälchen.

2015-09-20 13.50.54.png

2015-09-20 13.49.59.png

2015-09-20 13.43.17

2015-09-20 13.44.33

1/3 cup Raw Cashews soaked overnight
1 heapted Tbsp + 1 1/2 tsp Nutritional yeast
1 clove Garlic (if you want this to be a garlic cheese)
1 1/2 tsp Starch of your choice (I used corn)
1 1/2 tsp Agar Agar powder (Biovegan)
1 Tbsp + 2 tsp fresh juice from lemon
1 cup Water
Salt and spice to taste

In a saucepan, mix agar agar in 1/2 cup water, keep aside. Discard the water from cashews and rinse them well.  Add the cashews to a food processor or blender with the rest of the Ingredients. Blend until you get a very smooth paste, then add to the saucepan to the agar-agar mixture. Bring this to boil on a low-medium heat until it forms a thick batter consistency. Transfer to ramekins. Refrigerate for an hour or longer. Carefully remove from the ramekin. Recipe is good for 1 1/2 ramekins.  ( Recipe adapted from „yesiamvegan“ – thank you – it´s great!)