Vegan Banana Zebra Cake * Bananen Zebra Kuchen

Hallo Ihr Lieben, wer hat nicht hin und wieder Bananen übrig? Meistens mache ich daraus Bananenkuchen oder Eis. Und heute eine Bananen-Zebra Kreation. Ich habe zum Abmessen die amerikanischen Cups genommen. Ich finde sie praktisch, gerade wenn man oft Rezepte probiert wo die Angaben der Zutaten in Cups genannt werden. Alternativ eine Kaffeetasse nehmen.

2 Tassen Dinkelmehl
1 Tasse ungesüßte Sojamilch
3 reife Bananen
1/2 Tasse Rapsöl oder Kokosöl
2 1/2 TL Backpulver
Prise Salz
1/2 Tasse Ahornsirup oder Dattelsirup
1/2 Kakao + 2 EL ungesüßte Sojamilch

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen
Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen
Die Bananen in einem Mixer pürieren oder mit der Gabel zerdrücken
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben
Dann die flüssigen Zutaten und die Bananen hinzufügen
Mit einem Kochlöffel oder Schneebesen verrühren
Die hälft des Teiges in eine extra Schüssel füllen
Den Kakao und die 2 EL Sojamilch dazu und kurz verrühren
Dann einen EL hellen Teig in die Mitte der Kastenform füllen
Dann einen EL dunklen Teig auf den hellen Teig
Solange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist
ca. 50-60 Min backen
Abkühlen lassen
Den Kuchen mit Schokolade überziehen
Topping – Walnüsse und Pistazien oder das Topping was Du magst

(Please scroll down for english translation)

Hello Lovlies, what to do with left over bananas? Bananacake or nicecream. I made this delicious zebra cake. Very easy to make with only a few ingredients.

2 cups spelt flour (all-purpose flour)
1 cup unsweetened non-dairy milk
3 ripe bananas, mashed
1/2 cup rapeseed or coconut oil
2 1/2 tsp baking powder
pinch of salt
1/2 cup maple syrup or date syrup
1/2 cocoa + 2 tbsp unsweetened non-dairy milk

Preheat oven to 180°C
Grease a loaf pan and dust with flour or line with baking paper
In a large bowl whisk together the dry ingredients
Add the milk, oil, maple sirup and mashed bananas to the dry ingredients
Stir together just until combined
In a second bowl, add half of the batter
Add the cocoa and 2 tbsp milk
Stir well
Use a seperate tbsp for each batter
start to spoon 1 large spoonful of the atter into the center of the loaf pan
then spoon 1 large spoonful of the chocolate batter into the center of the batter you just placed in the loaf pan
continue alternating the batters on top of each other until both batter are used up
bake for abou 50 – 60 min
let cool completely
Topping: Melt vegan chocolate, pour over the cake and spreading out
Sprinkle walnuts and pistachios or other topping of choice
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s