Puff Pastry Nut Straws * Blätterteig Nussstangen

Hallo Ihr Lieben, ich hatte noch einen Blätterteig übrig, da habe ich dann diese leckeren Nussstangen daraus gemacht. Müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren

50 ml Sojamilch
20 gr Puderzucker
60 gr geriebene Haselnüsse
1 Prise Zimt
1/4 TL Rum

1 fertigen Blätterteig
20 gr geriebene Haselnüsse

70 gr Puderzucker
Wasser zum Verrühren

Zuerst die Nussfüllung zubereiten
Dazu die Milch erwärmen und die Zutaten für die Füllung einrühren. Das ganze nur erhitzen nicht kochen. Dann zur Seite stellen und abkühlen lassen
Den Blätterteig ca. 10 Min vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen
Backofen bei 190°C vorheizen
Den Blätterteig ausrollen und halbieren
Die fertige Nussfüllung auf einer Hälfte verteilen
Die zweite Hälfte oben drauf legen
Dann von der kurzen Seite aus ca 1 cm lange Streifen schneiden und an den Enden eindrehen
Auf ein vorbereitetes Backblech legen
Mit etwas Sahne bepinseln und den geriebenen Haselnüssen bestreuen
ca 15 – 20 Minuten backen
Abkühlen lassen
Zuckerglasur anrühren und über den Nussstangen verteilen
Zum Abschluss noch Puderzucker

(Please scroll down for english translation)

 

Hello Lovlies, I still had one puff pastry left, then I made these tasty puff pastry straws

50 ml soy milk
20 gr icing sugar
60 gr grated hazelnuts
1 pinch of cinnamon
1/4 tsp rum

1 puff pastry
20 gr grated hazelnuts

70 gr icing sugar
Water

Heat the oven to 190°C and line 1 baking sheet
Unfold or unroll the puff pastry sheet
Slice the puff pastry in two halves
Spread the nut filling on one half of the puff pastry
Place the second half on top
Cut the pastry into long strips
Transfer each strip to one of the baking sheets, spaced an inch or so apart
Brush with a little soymilk and sprinkle with the grated hazelnuts
Bake 15 to 25 minutes
Let cool until the straws are firm enough to lift from the sheet without bending
Transfer to a cooling rack or serving plate
Mix the sugar glaze and spread over the walnut sticks
Sprinkle with icing sugar

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s