Vegan Oreo Pancakes

Hallo Ihr Lieben, ich hatte noch ein paar Oreo Kekse übrig und habe dann mal diese leckeren Pancakes gemacht.

210 gr Dinkelmehl
3 TL Backpulver
200 ml Sojamilch
1 EL Öl
2 EL Ahorn, Reis oder Dattelsirup
2-4 Oreo Kekse (zerkrümelt)

Erst die trockenen Zutaten vermischen, dann die flüssigen und zum Schluss die Oreo Kekskrümel unterheben. Bei mittlerer Hitze in einer Pfanne backen bis Du Bläschen siehst, dann umdrehen.
Ich hatte eine 1/4 Tasse genommen. Serviere die Pancakes mit noch mehr Oreo Kekse oder was immer Du möchtest.

( Please scroll down for english translation)

Hello Lovlies, I had some leftover cookies and I decided to use them up and make these yummy pancakes!

210 gr spelt flour
3 TL baking powder
200 ml soy milk
1 tbsp oil
2 tbsp maple, rice or datesyrup
2-4 oreo cookie crumbs

Whisk the dry ingredients in a bowl, then add the wet ingredients. Stir only until blended. Gently fold in the cookie crumbs. Heat a non-stick frying pan over a medium heat. Spray with a little oil and add the batter about 1/4 cup at a time. Cook the pancakes until bubbles start to form (about 1-2 minutes), then flip and cook the other side and cook for another minute or two. Serve the finished pancakes with more oreo cookies or whatever you want.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s