Easy vegan Crêpes

Hallo Ihr Lieben, wer hat Lust auf Crêpes? Statt Pancakes gab es heute mal Crêpes mit selbstgemachter Beerenkonfitüre.

250 gr Dinkelmehl
250 ml Sojamilch ( ich hatte Vanille)
250 ml stilles Wasser
2 EL pflanzliches Öl
Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Kokosöl für die Pfanne ( ich hatte es nicht benötigt)

Alle Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren, abdecken und für mindestens 1 Stunde oder länger im Kühlschrank ruhen lassen. In einer Crêpes Pfanne oder normalen Pfanne die Crêpes backen und mit dem Topping Deiner Wahl servieren.

(Please scroll down for english translation)

 

 

Hello Lovlies, who want crepes? Instead of pancakes I made some crepes. I love this recipe because it’s so simple.

250 gr spelt flour
250 ml Soymilk ( I used vanilla)
250 ml water
2 tbsp plantbased oil
Pinch of salt
1 sachet vanilla sugar or vanilla extract
coconut oil for frying if needed

Mix all the ingredients in a bowl. Cover and refrigerate for 1 hour or longer. Very lightly oil the surface of a nonstick frying pan and place over medium heat. When the pan is hot, pour in a small amount of the batter, spread it with a tablespoon using circular motions, and cook both sides for about 30 seconds. Serve with your favorite toppings,

 

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s