Vegan Classic Cheesecake * Klassischer Käsekuchen

Hallo Ihr Lieben, es tut mir leid für meine Abwesenheit, zuviel Stress beruflich und privat, so dass ich keine Zeit gefunden habe neue Rezepte zu posten. Doch heute habe ich wieder ein Rezept für Euch: KÄSEKUCHEN.

Boden
250 gr Biomargarine
400 gr Dinkelmehl
3 EL Sojamehl
150 gr Rohrohrzucker

Füllung
2 Becher Sojade Joghurt Natur
2 Packungen Vanille-Puddingpulver
100 gr Rohrohrzucker
1 TL Vanillepulver
2 Tropfen 100 % ätherisches Zitronen Öl

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen

Die Zutaten für den Teig zusammenrühren, den Teig in eine 26 cm Springform mit den Fingern in die Form drücken, einen Rand hochziehen. Dann ca. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
Für die Füllung Sojajoghurt, Puddingpulver, Rohrohrzucker und Vanillepulver mit einem Schneebesen glattrühren. Die Springform aus dem Külschrank holen und die Füllung auf dem Boden verteilen.

ca. 50 Minuten backen, 30 min abkühlen lassen und dann für 4-5 Std oder über Nacht im Kühlschrank lassen. Holt den Kuchen ca 30 min vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank . Topping frische Erdbeeren.

PS: Leider habe ich den Kuchen zu früh raus geholt und der Boden ist nicht ganz durch.

(Please scroll down for english Translation)

Hello Lovelies sorry for my absence but due to lots of stress I was not able to upload new recipes. But here is a new one: CHEESECAKE.

For the crust:
250 gr plantbased margarine
400 gr spelt flour
3 tbsp soy flour
150 gr raw cane sugar

For the filling:
2 cups soy yoghurt natural ( 800 gr)
2 Packs of vanilla pudding powder
100 gr raw cane sugar
1 tsp vanilla powder/extract
2 Drops 100% essential Lemon oil

Preaheatoven to 180°C – Coat the bottom and sides of a 26 cm springform pan with butter

Mix all ingredients for the crust togehter. Press into the bottom of the prepared springform. Make sure it is even and pressed down firmly then refrigerate 30 minutes while you make the filling
For the filling, add all ingredients into a cleaned bowl and and process until smooth and combined. Remove crust from the fridge and pour the filling in carefully.

Bake for about 1 hour. Turn off the oven and leave the cake in for 30 minutes more.

Remove the cake from the oven and allow to cool then refrigerate for at least 4-5 hours or overnight. About 30 minutes prior to serving, remove the cake from the refrigerator. Remove the springform ring, top the cheesecake with fresh strawberries and serve.

PS: oops I took my cake out too early and have a soggy bottom

 

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s