Lucuma Tea Pops * Lucuma Tee Pops

Hallo Ihr Lieben, wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Ich hatte die Tage mal Lucuma Tee-Pops gemacht. Das Lucuma Pulver war in meiner Sommer nu3 Insider Club Box drin incl. dem Rezept. Sehr cremig und leckeres Eis. Probiert es mal aus.

125 gr ungeröstete, ungesalzene Cashews
240 ml Mandelmilch
3 EL Lucuma-Pulver
3 EL Agavensirup
Saft einer 1/2 Zitronen
3 EL Kokosöl
1/4 TL Salz

Die Cashews in heißem Wasser ca 2- 3 Stunden einweichen. Abgießen und zusammen mit den übrigen Zutaten in einem Mixer pürieren. Die Eventuell noch mehr Flüssigkeit dazugeben. Die cremige Masse in Eisförmchen oder Popsicles füllen und mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank. Die Eisförmchen unter heißem Wasser halten, so lässt sich das Eis einfach herauslösen.

(Please scroll down for english Translation)

IMG_2896

Happy new week to everyone. I hope you all have a relaxing weekend! I made some plant-based popsicles a few days ago.

125 gr unroasted, unsalted cashews
240 ml almond milk
3 tbsp lucuma powder
3 tbsp agave syrup
1/2 juice of a fresh lemon
3 tbsp coconut oil
1/4 tsp salt

Soak cashews in hot water for 2 to 3 hours. Drain the cashews and rinse well. Add to a blender with the remaining ingredients and blend on high until as smooth as possible. Add water only if necessary – you want to mixture to remain quite thick. Spoon mixture in popsicle molds. Insert a popsicle stick into each mold and place in the freezer until set, at least 4 hours. To remove popsicles, run the mold under hot water until you can easily pull a fudgesicle out.

Merken

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s