German Mini Christmas Stollen * Mini Christstollen

Hallo Ihr Lieben, meine Weihnachtsbäckerei ist eröffnet. Heute habe ich mit meinem Lieblingsrezept angefangen: die Mini Christstollen oder auch Stollenkonfekt. Ich mag sie mit Rosinen, mein Mann lieber ohne. Sie schmecken so lecker und sind ganz schnell gemacht und das ohne Hefe. Die liebe Christina vom Blog „RundumVegan“ hat mich eingeladen an Ihrer Blogparade teilzunehmen. Da bin ich gerne dabei. Freue mich schon auf die leckeren Rezepte. Vielleicht magst Du ja auch mitmachen?

100 gr Butter (Alsan)
75 gr Zucker
150 gr Seidentofu oder Sojajohurt
300 gr Mehl
1 Tl Zimt
1/2 P. Backpulver
50 gr Mandeln, gehackt
150 gr Rosinen
Rum
etwas Orangenschale
125 gr Puderzucker
100 gr Butter (Alsan)

Zwei Bleche Backpapier belegen. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen, beiseite stellen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, den Seidentofu oder Sojajoghurt und die Orangenschale unterrühren. Die Mehlmischung zugeben, kurz unterrühren, dann Mandeln, Rosinen und so viel Rum einarbeiten, dass ein geschmeidiger, formbarer, aber nicht klebriger Teig entsteht.

Ofen 180°C Umluft vorheizen.

Jeweils etwa walnussgroße Portionen davon abnehmen, auf der Handfläche etwas flachdrücken und zu kleinen Stollen formen. Auf die vorbereiten Bleche legen und im etwa 10-15 min backen, bis die Oberfläche goldgelb wird. In der Zwischenzeit den Puderzucker auf einen Teller oder eine Platte sieben und die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die Ministollen noch warm in der Butter wenden und anschließend im Puderzucker wälzen. In einer Dose gut verschlossen mindestens einen Tag durchziehen lassen.

(Please scroll down for english translation)

2014-11-14 15.48.05

2014-11-14 15.47.58

Hello Lovlies, my christmas bakery is open. Today I started with my favorite recipe it calls in german „Stollenkonfekt or Mini Christmas Stollen“. I like it with raisins, my hubby without. The traditional stollen recipes use yeast, this version of the stollen uses baking powder instead. It really tastes so delicious and made are very quickly and without yeast. The lovely Christina from the blog „RundumVegan“ invited me to her Blog Parade. She is collecting vegan christas recipes. You might like it too?

Ingredients for the Ministollen:

100 gr vegetable butter ( Alsan )
75 gr sugar
150 gr silken tofu or Soy yogurt
300 gr flour
1 tsp cinnamon
1/2 P Baking powder
50 gr almonds , chopped
150 gr raisins
Rum
orange peel
125 gr icing sugar
100 gr butter ( Alsan )

Preheat oven to 180°C, Grease and flour two baking sheet´s

Combine in a bowl the flour, baking powder and cinnamon, set aside. Whisk the butter with sugar and add the flour mix, almonds, raisins and rum until you get a firm dough. Shape dough into walnut sized balls and place on baking sheet. Bake for 10 – 15 minutes. Brush melted butter over warm stollen and sift powdered sugar over it. Let cool and serve on next day.

Merken

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Huhu,
    das sieht toll aus, habe auch demletzt meinen ersten Stollen gebacken und verbloggt.
    Die Idee mit den Ministollen ist aber auch toll, praktischer zum mitnehmen 🙂
    Werde ich mir auf jeden Fall mal merken !

    Grüße
    Eileen

    Komm mich doch mal auf Veggie&Vegan besuchen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s