Vegan Banana Pancakes

Wer mag eigentlich fluffige Pancakes? Du? Dann habe ich hier ein Rezept für Dich.

Für 8 Pfannkuchen

150 g Mehl
150 ml Sojamilch
1 TL Backpulver
1 reife Banane
2 EL Zucker
1 Prise Salz
Öl zum Braten

Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermengen. Banane schälen und mit 50 ml der Sojamilch in eine kleine Schüssel geben, mit einer Gabel zu einem möglichst klumpenfreien Brei zerdrücken. Den Bananenbrei zum Mehl geben, nun auch die restliche Sojamilch dazu gießen und mit einem Schneebesen verrühren. Abschließend Zucker und die Prise Salz unterrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen backen.
Schmecken lecker mit Puderzucker oder Ahornsirup oder….

Ingredients for 8 Pancakes:

150 gr Flour
150 ml Soy milk
1 tsp baking powder
1 banana
2 tbsp Sugar

Pinch of salt
Oel

Instructions:

Pour the flour, and baking powder in a large bowl and combine. Mash the banana (if you haven’t done so already). Mix in the bananas with 50 ml soymilk.  Stir until combined. Then add the rest to the bowl. Stir again until all is combined. Heat a large skillet (or if you are lucky and have a griddle) with 1-2 Tbsp of the oil over medium heat.  Once the pan is hot add a 1/4 cup of batter for each pancake.  Cook until bubbles begin to form around the edge of the pancakes.
Flip and cook for another 2-3 minutes.  Remove panckaes and place on a baking sheet in the oven to keep warm. Add remaning oil as needed and continue to cook pancakes until all the batter is gone.  Serve with maple syrup or dusted with powdered sugar.

2014-03-03 15.06.43
Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s