Vegan Pasta mit Zucchini-Nuss-Soße

Hallo Ihr Lieben, wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche. Wer noch nicht weiß was er kochen soll – hier ein leckeres Pasta Rezept.
500g Spaghetti oder andere Nudeln
2 kleine Zucchini
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL gemahlene Haselnüsse
100ml Gemüsebrühe
200ml Sahne (Soyatoo)
1 TL Zitronenschale
Salz+Pfeffer
etwas Öl
1 Bund Petersilie

Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen.

Währenddessen die Zucchini waschen und raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein Würfeln. Alles zusammen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und etwas dünsten lassen. Anschliessend die Haselnüsse mit anrösten. Sie entwickeln dadurch ein tolles Aroma!

Mit der Brühe und der Sahne ablöschen und etwas köcheln lassen. Die Zitronenschale hinzugeben und alles etwas eindicken lassen.

Sobald die Nudeln al dente sind, können sie zur Soße gegeben werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn alles gut durchgerührt ist und die Nudeln mit Soße überzogen sind, kann die Pfanne von der Flamme und der Inhalt auf 4 Teller oder Schüsseln verteilt werden. Die Petersilie hacken und über die Nudeln geben. Fertig!

(Please ask for english Translation)

 

Foto-1

 

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s